PACT – Prevent · Advocate · Care · Treat

auf deutsch etwa: Prävention · Aufklärung · Kompetente Versorgung · Therapie

Quelle: www.endingpd.org – Übersetzung aus dem Amerikanischen mit Hilfe von DeepL Translator

PRÄVENTION – Der erste Schritt entgegen einer Pandemie besteht darin, sie einzudämmen. Wir haben nichts anderes getan, als sie zu schüren. Ein Pestizid namens Paraquat steht in Verbindung mit der Krankheit, das von China und 31 anderen Ländern verboten ist, aber der Einsatz in den USA hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Eine andere Chemikalie namens Trichlorethylen oder TCE, die in allem verwendet wird, vom Entkoffeinieren von Kaffee (in den 1970er Jahren) bis zur Entfernung von Fett, verunreinigt über die Hälfte der Superfund-Standorte in den USA und Tausende anderer Standorte. Während ich das Buch schrieb, fand ich eine solche Anlage 15 Minuten von zu Hause entfernt. Die Chemikalie kontaminiert bis zu 30 Prozent des Grundwassers in den USA und kann (wie Radon) in die Wohnungen und Arbeitsplätze der Menschen verdunsten, ohne dass es jemand merkt. Wir müssen diese giftigen Chemikalien, die zum Anstieg der Parkinson-Krankheit beitragen, verbieten.

AUFKLÄRUNG – Wir müssen uns für eine bessere Politik und bessere Ressourcen einsetzen. Während die Zahl der an Parkinson erkrankten US-Amerikaner in den letzten 10 Jahren um 35 Personen gestiegen ist, sind die Mittel der NIH inflationsbereinigt sogar zurückgegangen.

KOMPETENTE VERSORGUNG – Wir müssen uns um alle von der Krankheit Betroffenen kümmern. Über 40 Prozent der von der Krankheit betroffenen US-Amerikaner sehen kurz nach der Diagnose keinen Neurologen. Sie haben infolge dessen ein höheres Risiko, sich die Hüfte zu brechen, in qualifizierte Pflegeeinrichtungen eingewiesen zu werden und zu sterben. Wir müssen die Telemedizin nutzen, um die Patienten zu Hause zu versorgen und fachkundige Pflegemodelle für alle Bedürftigen zu verbreiten.

THERAPIE – Das wirksamste Medikament gegen Parkinson (Levodopa) ist über 50 Jahre alt und wirkt nicht gegen die Grunderkrankung. Wir brauchen eine neue Generation von Therapien, die helfen können, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen.

Originaltext:

  • Prevent – The first step to any pandemic is to contain it. We have done nothing but fuel it. A pesticide called paraquat is linked to the disease, banned by China and 31 other countries, but use in the U.S. has doubled in the past decade. Another chemical called trichloroethylene, or TCE, used in everything from decaffeinating coffee (in the 1970s) to removing grease contaminates over half of Superfund sites in the U.S. and thousands of other sites. In the process of writing the book, I found one such site 15 minutes from home. The chemical contaminates up to 30 percent of groundwater in the U.S. and can evaporate (like radon) into people’s homes and workplaces without anyone knowing. We need to ban these toxic chemicals that are contributing to the rise of Parkinson’s.
  • Advocate – We need to advocate better policies and resources. While the number of Americans with Parkinson’s has increased 35 perfect in the last 10 years, NIH funding, adjusted for inflation, has actually decreased.
  • Care – We need to care for all affected with the disease. Over 40 percent of Americans with the disease do not see a neurologist soon after diagnosis. Those that do not are more likely to fracture their hip, be placed in skilled nursing facilities, and to die. We need to use telemedicine to bring care to patients in their homes and spread expert care models to all those in need.
  • Treat – The most effective medication for Parkinson’s (levodopa) is over 50 years old and does not address the underlying disease. We need a new generation of therapies that can help slow the progression of the disease.

Quelle: https://parkinsonsdisease.net/news/ray-dorsey-ending-pd/