• Der Schriftsteller Wieland Backes – Ex-Nachtcafé-Moderator und aktiver PingPongParkinson-Spieler – auf Lesereise in Baden-Württemberg Quelle: https://www.gmeiner-verlag.de/autoren/autor/1646-wieland-backes.html Die Termine: Di, 07. Mai 202419:00 Uhr Lesung mit Wieland Backes in Heidenheim Bibliothek HeidenheimWilly-Brandt-Platz 189522 Heidenheim Mi, 08. Mai 202419:30 Uhr Lesung mit Wieland Backes in Bad Mergentheim Buchhandlung Moritz und LuxGänsmarkt 397980 Bad Mergentheim Di, 14. Mai […]
  • Ende April fand der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2024 in Rostock statt. Insgesamt hatten sich mehr als 200 Referentinnen und Referenten bereit erklärt, an der Gestaltung des Kongresses mitzuwirken […] Im Zentrum des wissenschaftlichen Programmes des diesjährigen Kongresses stand der Themenschwerpunkt „Technologie-gestützte Behandlungsstrategien – aktuelle Praxis und zukünftige Perspektiven“, dem sich auch das […]
  • Das „K3 – Zentrum für Choreographie“ | „Tanzplan Hamburg auf Kampnagel“ (Kompetenzzentrum für zeitgenössischen Tanz und Choreographie, künstlerische Forschung und Tanzvermittlung) bietet ein für Parkinsonbetroffene sehr interessantes Projekt – leider ist Hamburg nicht bei uns um die Ecke…  Auf der Webseite des Zentrums für Choreographie heißt es: Unter dem Titel Dance Well bekommt unsere K3 […]
  • Das Darmmikrobiom ist in aller Munde – auch beim Thema Parkinson. Erstmals konnten motorische Symptome durch eine Stuhltransplantation verbessert werden. Besonders überraschend: Es musste nicht mal fremder Stuhl sein. Stuhltransplantationen könnten helfen, motorische Symptome zu verbessern. Diese Methode basiert auf der Idee, dass das Darmmikrobiom maßgeblich an der Entwicklung der Krankheit beteiligt ist. In einer […]
  • Hamburger Künstlerin und Parkinsonerkrankte kreiert Wandteppich mit 185 Gesichtern von Menschen mit Parkinson 25 April 2024 By Verity Willcocks Als der diesjährige Welt-Parkinson-Tag (11. April) näher rückte, war die Hamburger Künstlerin und Parkinsonerkrankte May Evers damit beschäftigt, die letzten Stiche ihres P-Quilts zu nähen, einer handgefertigten Textilinstallation, die die Gesichter von 185 Parkinson-Kranken aus aller Welt […]